Fussreflexzonen-Therapie

 

Ich biete die Fussreflexzonen-Therapie wie folgt an:

  • als Einzeltherapie
  • in Kombination mit der ganzheitlichen Ernährungsberatung

Bei meinen Behandlungen steht auch wiederum der Mensch als Ganzes im Zentrum. Je nach Bedürfnis und Beschwerdebild kombiniere ich folgende Methoden:


Klassische Fussreflexzonen-Massage

Druck (sedierend oder tonisierend) auf die Reflexzonen unterstützt die Durchblutung der Organsysteme und aller Körperpartien. Die Behandlung wirkt entspannend und stimulierend zugleich. Der Druck variert nach Klient und Symptomen.

 

Reflexktorische Lymphdrainage

Aktiviert das gesamte Lymphsystem und wirkt unterstützend bei Ödemen, Schmerzen, Allergien, Schlafstörungen.

Die sanften Streichungen wirken entspannend und entlastend auf den ganzen Organismus.

 

Psychozon-Massage

Feine Ausstreichungen auf Fusssohle und Fussrücken aktivieren und verbinden verschiedene Energiepunkte. Diese Behandlung  wirkt auf energetischer Ebene und harmonisert den Energiefluss. Sie führt zu tiefer Entspannung und Lösen von alten Mustern und Belastungen.

 

Metamorphose (Pränataltherapie)

Mit sanften streichende und kreisende Bewegungen wird direkt auf der Haut und im Energiebereich der Wirbelsäulen-Reflexe massiert. Durch die feinen Berührungen dieser Zonen können vorgeburtliche Prägungen und festgesetzte Energiemuster umgewandelt und aufgelöst werden. Die blockierte Energie (Lebenskraft) kann wiederum frei fliessen und Potentiale voll entfaltet werden.

 

Chakrabehandlung

Diese Behandlung ist eine Energiemassage über die Wirbelsäulenzone, wo sich die Chakras (Hauptenergiezentren) und die ihnen zugeordneten Organe befinden. Diese Zone ist für den Energiefluss und die Regeneration zuständig. Die sanfte Massage und Verbindung der Chakras führt zu einer Tiefenentspannung und bringt innere Prozesse ins Gleichgewicht.